Unser Sauna Pur-Bereich

In der Sauna

Saunen in der Wohlfühl-Therme

Total entspannen, gesund erholen – wir bieten Ihnen in der Wohlfühl-Therme dafür noch mehr Raum: Es ist  ein attraktiver und groß­zügiger Sauna­bereich entstanden. Sie finden hier Saunen für jeden „Hitzetyp“, kombinier­bar zum perfekten Sauna­erlebnis: mit 95°, 75° und 60°

In unserer Saunalandschaft finden Sie zusätzlich noch:

  • Tauchbecken
  • Eiscrasher
  • Whirlpool
  • 2 Ruheräume und 1 Massageraum
  • Relaxberich mit Getränken und Snacks
  • Außenbereich (sichtgeschützt) mit Ruheliegen und Whirlpool

Genießen Sie die verschiedenen Aufgüsse immer zur vollen Stunde.

Um in der Sauna Getränke und Snacks zu konsumieren, benötigen Sie kein Bargeld:

Bitte laden Sie vorher an der Kasse einen beliebigen Betrag auf, Sie können im Saunabereich bargeldlos bezahlen.


In der Sauna

Gesundheit und Schönheit von innen

Studien bestätigen immer wieder, was Natur­völker in allen Erd­teilen schon seit Jahr­tausenden wussten: Die positiven Wirkungen von regel­­mäßigen Sauna­gängen auf Körper und Geist gehen sehr tief und können so als regel­rechte Gesund­heits­vor­sorge gelten. Studien belegen, dass re­gel­mäßige Sauna­besuche blut­druck­senkend wirken und das Sauna­baden den Kreislauf stabilisiert: Durch den Wechsel zwischen heiß und kalt wird das vegetative Nervensystem stimuliert und das Gefäßsystem trainiert.

Sauna­gänge stärken außer­dem das Immun­system, unterstützen das Aus­schwemmen von schäd­lichen Säuren und beugen Muskel­kater und Migräne vor. Auch die Ver­sorgung der Haut wird verbessert. Wer regelmäßig schwitzt, erholt sich sogar besser im Urlaub: Aus­lands­reisen führen uns oft in Klimazonen, die von Mittel­europäern eher als schweiß­treibend erlebt werden. Wer regel­mäßig eine Sauna besucht, trainiert seinen Organismus bereits im Vor­feld und kann den Urlaub unter südlicher Sonne weit angenehmer genießen.

Entspannung und gesteigerte Lebensqualität

Die allgemeine Durchblutungsförderung von regelmäßigen Saunagängen trainiert den ganzen Organismus – wie bei jeder anderen regelmäßigen körperlichen Betätigung wird so der biologische Alterungsprozess verlangsamt. Vor allem aber bleibt eine hohe Lebensqualität länger erhalten.
 So wird das Saunabaden zum sinnvollen und ganzheitlich stärkenden Wellness-Angebot – einer ganz persönlichen Strategie, um mit Körper und Geist belastbarer den Erfordernissen des Lebens entgegenzutreten.


In der Sauna

Einlass von Kindern in die Sauna

Kinder dürfen ab dem 5. Lebensjahr bis zum vollendeten 16. Lebensjahr nur in Begleitung der Eltern /Großeltern (Nachweis ist bei Bedarf vorzulegen) den Hamam oder die Sauna aufsuchen. Es gibt keine speziellen Kinder- bzw. Familienpreise.

Es obliegt den begleitenden Eltern/Großeltern/Erziehungsberechtigten, auf das Wohl bzw. die Unversehrtheit der von ihnen begleiteten Kinder zu achten. Die Wohlfühl-Therme übernimmt hierfür keine Haftung.

Ebenso haben Eltern/Großeltern/Erziehungsberechtigte darauf zu achten, dass sich die Kinder den Gepflogenheiten eines Thermalerholungsbades anpassen.

Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt in die Therme (nicht in die Sauna und nicht in den Hamam). Es wird davon abgeraten, Kleinkinder das Baden im Thermalmineralwasser zu ermöglichen. Zumindest sollte der Aufenthalt im Wasser sehr kurz sein. Es ist dabei auch darauf zu achten, dass keine Verschmutzung entsteht.