Tagebuch

terrasse-fruehling.jpg

Neues aus der Therme auf persönliche Art: Lesen Sie hier die „Tagebucheinträge“ von Werkleiter Dieter Lustinger und anderen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Wohlfühltherme Bad Griesbach!


ulla-hegemann.jpg

Bilder in der Eingangshalle

06.03.2017

Frau Ulla Hegemann hat Pädagogik mit dem Hauptfach "Kunst" in Osnabrück studiert. Bis 2009 war sie im Schuldienst in Berlin tätig und beschäftigte sich seit dem intensiv mit der Malerei in Berlin und in ihrem Atelier in Schweden. In verschiedenen Gruppen- u. Einzelausstellungen in Berlin und Schweden waren ihre Bilder bisher zu sehen.
Zur Zeit können sie täglich von 8 - 21 Uhr in unserer Eingangshalle bewundert werden.
Kontakt zu Frau Hegemann:
E-Mail: ullaundjuergen@gmail.com
Tel. 030 8111118 oder +49 17323 96 195


003.jpg

Christian Rauscher bringt neuen Schwung ins Thermen-Bistro

20.02.2017

Als die anderen sich fertig machten um fröhlich Silvester zu feiern, hat Christian Rauscher mit seinem Team die Ärmel hochgekrempelt und alles vorbereitet, um am 1. Januar 2017 als neuer Betreiber des Bistros in der Wohlfühl-Therme die Gäste willkommen heißen zu können.
Mittlerweile sind also nun schon einige Wochen vergangen, seit dem Christian Rauscher das Bistro in der Wohlfühl-Therme übernommen hat. Doch ein erstes Fazit lässt sich schon ziehen: Viele Gäste, hervorragende Speisen und Getränke, Freundlichkeit und ein guter Service geprägt durch ein tolles Team.
Christian Rauscher ist mit Recht stolz auf sich. Der 1972 geborene Bad Griesbacher hat gleich vier Ausbildungen hinter sich gebracht: Bäcker und Konditor, dann schulte er um auf Bauzeichner und schließlich entdeckte er seine Leidenschaft, das Kochen. Dabei hat er in der Küche als Hilfe angefangen. Zunächst bei seiner Tante im Burghotel Falkenstein und später im Hotel Columbia. Dort merkten dann auch seine Arbeitskollegen, dass in Christian eigentlich ein ganz guter Koch steckt und sie ermunterten ihn, sich diesen Beruf durch eine Ausbildung zu eigen zu machen. Nach seiner Ausbildung durchlief er verschiedene Stationen im Hotel Columbia und anschließend war er fünf Jahre Küchenchef im El Sótano, dem Restaurant im gleichen Hotel, schließlich stellvertretender Küchenchef im Galleria. Dann ist er als angestellter Koch ins Bistro der Wohlfühl-Therme gewechselt. Als der Zweckverband Bad Griesbach das Bistro zur Verpachtung ausschrieb, gab es dann doch eine Überraschung: Die Brauerei Hacklberg ist neuer Pächter des Bistros in der Wohlfühl-Therme und Christian Rauscher mit dem die Brauerei ums Rennen um die Pacht ging, der neue Betreiber. Und so gibt es ab 1. Januar 2017 Christian’s Bistro in der Wohlfühl-Therme Bad Griesbach. Regionale Küche ist auch für Christian Rauscher das A und O für seine Arbeit. Natürlich werden die Speisen selbst gemacht und mit selbst kreierten Soßen und Zusammenstellungen. Die Burger sind selbstgemacht („Patties“), vom lokalen Bäcker kommen die frischen „Bans“ und genauso liefert ein Metzger aus der Region hervorragendes Fleisch und auch das verwendete Obst wird regional eingekauft. Auf der Karte wechseln die Speisen durch, kleine Gerichte sind gerade in Christian’s Bistro sehr wichtig, seine Salate sind hervorragend. Dass auch das „Hochgeistige“ nicht zu kurz kommt, dafür besteht für Christian die Möglichkeit, in einer nahen Schnapsbrennerei in Bad Füssing einzukaufen. Das ganze gute und hervorragende Essen und Trinken wird abgerundet durch die Freundlichkeit der Menschen, die in Christian’s Bistro tagtäglich ihre Frau bzw. ihren Mann stehen. Nicht abfüttern, sondern wohlfühlen sollen sich die Gäste in Christian’s Bistro und damit passt er hervorragend auch zur Wohlfühl-Therme. Christian weiß natürlich, was er an seinen Mitarbeitern hat und die Unterstützung der Familie ist ihm viel wert. Das alles spüren die Gäste. Sie genießen das gute Essen und sie genießen nicht zuletzt die angenehme Atmosphäre in diesem Bistro. Sein Angebot richtet sich daher nicht nur an die Gäste der Wohlfühl-Therme, sondern auch an die Gäste der angrenzenden Appartementhäuser, an externe und einheimische Gäste, die gerade z. B. auch im Sommer die wunderschöne Bistro-Terrasse genießen wollen.
Vor dem Mitte Mai beginnenden Umbau im Bistro der Wohlfühl-Therme hat Christian Rauscher keine Angst. Mit einem Küchenwagen, der unmittelbar neben dem Kurmittelhaus, auf dem Kurplatz stehen wird, sollen die Gäste versorgt werden, die dann in der Eingangshalle der Therme platznehmen werden. Im Freibereich steht ebenfalls ein Imbiss-Wagen zur Verfügung. Kleinere Speisen und Getränke werden dort angeboten.
Das Bistro ist täglich von 9:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Warmes Essen gibt es täglich bis 19:30 Uhr.


gehwolf-maria.jpg

Kinderbilder

12.12.2016

Viele farbenfrohe Bilder für Kinder und Erwachsene hängen ab sofort in unserer Eingangshalle, täglich von 8 bis 21 Uhr zu besichtigen.
Maria Gehwolf malt mit Freude und Schwung Kunst fürs Kinderzimmer und alle anderen Räume. Die fröhlichen Kindermotive gedruckt auf Leinwand, Poster in verschiedenen Größen und Postkarten sind ein tolles und erschwingliches Weihnachtsgeschenk, Geschenk zur Geburt oder für andere Anlässe, um Kinderaugen leuchten zu lassen.
Für Erwachsene malt Maria Gehwolf mit Acrylfarben und/oder Ölpastellkreiden auf Leinwand. Ausgestellt ist eine Auswahl an Unikaten unterschiedlicher Farbkombinationen und Stimmungen.
Unter dem Namen "Little Walkin Wolf" betreibt sie gemeinsam mit ihren beiden Schwestern einen kleinen Online-Shop mit Wandschmuck und Kinderzimmeraccessories.
Kontakt: Tel. 0175 2644081
www.littlewalkingwolf.de


duscheherren-neu.jpg

Großzügige Duschen!

27.09.2016

Nach den abgeschlossenen Sanierungsarbeiten (Leitungssysteme) in den Damen- und Herrenduschen, bedanken wir uns ganz herzlich für die große Geduld unserer Gäste.
Wir haben die Chance genutzt und die Duschen zusätzlich größer und teilweise barrierefrei gemacht.


neumeier-mia.jpg

Frau Mia Neumeier stellt ihre Bilder aus

19.09.2016

In der Eingangshalle der Wohlfühl-Therme in Bad Griesbach besteht eine kontinuierliche Ausstellung von wechselnden Künstlern die Ihre Arbeiten hier der Öffentlichkeit zeigen. Zur Zeit stellt Mia Neumeier aus Gangkofen fröhliche und farbenffrohe Aquarelle aus dem wundersöchen Rottal, aus Oberbayern und verschiedenen Urlaubsregionen aus.
Die Ausstellung ist für Jedermann während der Öffnungszeiten der Therme tägl. von 8 bis 21 Uhr zuglänglich


schweinberger-2.jpg

Bilderausstellung

09.08.2016

Zur Zeit stellt die gebürtige Hamburgerin Claudia Schweiberger ihre Bilder in unserer Eingangshalle aus.
Sie ist ausgebildete Designerin und setzt nun die zeichnerischen und grafischen Erfahrungen in ihren Bildern um. Vor 10 Jahren fand sie den Einstieg in die Acrylmalerei, malt aber inzwischen auch sehr gerne mit Ölfarben oder der Mischtechnik.
Ihre Bilder sind Erinnerungen und spontane Eindrücke. Sie versucht mit ihrer Malerei Gefühle wie Wärme, Kälte, Wind, Ruhe oder auch einfach nur Lebensfreude auszudrücken.
Die Bilder sind täglich von 8 - 21 Uhr für jedermann zugänglich.


soller-elfriede.jpg

Naturbilder

30.06.2016

Die Bilder, die Sie zur Zeit bei uns in der Eingangshalle bewundern können, sind von Elfriede Soller aus Ortenburg.
Der Künstlerin liegt die Natur und die Tier Afrikas sehr am Herzen was man in ihren Bildern sehr naturgetreu sehen kann.

Die Ausstellung ist zu unseren Öffnungszeiten für jedermann zugänglich von 8 bis 21 Uhr.


stangl-monika.jpg

Bilderausstellung

23.05.2016

Zur Zeit stellt bei uns in der Eingangshalle
Frau Stangl ihre Bilder aus.
Frau Monika Stangl hat 2003 die Liebe zur Malerei entdeckt und verwendet als Technik Acryl auf Leinwand und Mischtecknik.
Sie ist Mitglied im
Künstlerverein "Klosterer EigenArt", Altenmarkt,
"d`Leuchtenberger", Osterhofen und
Kunstverein Passau.
Ihre Bilder sind überwiegend abstrakt, frei in Farbe und Form.
Wenn sie malt, vergisst sie Ort und Zeit und kann für Stunden dem Alltag entfliehen.

Die Ausstellung ist zu unseren Öffnungszeiten für jedermann zugänglich von 8 bis 21 Uhr.


reischauer.jpg

Bilderausstellung

04.04.2016

In unserer Eingangshalle stellen wir zur Zeit wieder neue Bilder aus:
Brigitte Reischauer lebt seit ihrer Geburt in Oberösterreich und war von frühester Jugend an sensibel und feinfühlig, alles Kreative war und ist in ihrem Leben fest verankert. sie fotografiert auch gerne und schrieb zwei Bücher mit Gedichten, welche auch ihre Fotos beinhalten.
Ende 2010 entdeckte sie die Liebe zur Malerei, das Entstehen von Landschaften, Blumen und Blüten, sowie auch abstrakten Darstellungen ist für sie eine wunderbare Möglichkeit, abzuschalten, kreative Gefühle und Gedanken auszudrücken und in Bildern festzuhalten.
Die Ausstellung ist täglich von 8 bis 21 Uhr zugänglich.


stangl-erika.jpg

Frau Stangl stellt Ihre Bilder aus

22.02.2016

Ab heute stellt Frau Erika Stangl aus Osterhofen ihre Bilder bei uns in der Eingangshalle aus. Die gelernte Glasmalerin bildete sich bei Karl Schöttner und Hermann Eller weiter. Sie stellte u.a. in Regensburg, Straubing, Passau und in Ponte Vedral (Spanien) aus und illustrierte Heimatbücher.
Die Bilder sind täglich von 8 - 21 Uhr für jeden zugänglich.


1 2 3 4 5 ... 27